Der Name "Die Wilden Buben" hat Tradition, wenn es um's Abfeiern geht, bei Oktoberfesten, Stadtfesten, Firmenfeiern, Privatfeiern und natürlich beim Fasching oder Karneval. Nicht nur in Lederhosen lässt es sich gut feiern, auch mit bunten Faschingsgewändern.

Gute Musiker einer Faschingsband schätzen ihr Publikum beim Faschingsball ähnlich wie das beim Oktoberfest, denn auch die Karnevalistinnen und Karnevalisten brauchen eine vielseitige Partyband, tanzen gern und singen mit. Das motiviert auch die Band, aus sich herauszugehen und eine starke Show abzuliefern. Das Repertoire aus Mitsing- und Mitmach-Hits einer Faschingsband entspricht in vielen Teilen dem einer Oktoberfestband, insbesondere dort, wo der Karneval nicht so dominant ist, beispielsweise also im Raum Berlin.

Kontaktformular