Logo Oktoberfestband Die Wilden Buben

Musiker / Besetzung

Charakteristisch für Die Wilden Buben sind Top-Hits, die Stimmung machen mit einem vollen Sound wie von einer sorgfältig eingespielten CD. Der Bandleader kann als Arrangeur und Komponist aus einem jahrzehntelangen Erfahrungsschatz schöpfen.

Alle Musiker der Kapelle sind Vollprofis und bringen ausgiebige Erfahrungen mit anderen Ensembles und Künstlern mit, darunter auch Udo Jürgens, Frank Zander und Nena. Parallele Engagements bestehen unter anderen beim Filmorchester Babelsberg, im Friedrichstadtpalast-Orchester und im Berliner Estrel-Hotel bei Stars In Concert. So ist garantiert, dass musikalische Fertigkeiten aus unterschiedlichen Tätigkeitsfeldern zusammenkommen, wenn Die Wilden Buben auf der Bühne stehen.

Die drei Musiker der Stammbesetzung bzw. kleinen Besetzung sind alle auch Solosänger und singen bei vielen Stücken mehrstimmig. Dazu spielen sie E-Gitarre, E-Bass oder bisweilen Kontrabass, der Multiinstrumentalist des Stammtrios Rhythmusgitarre und Akkordeon, welches gerade bei bayrischen Stücken häufig zum Einsatz kommt.

Die kleine Besetzung ist eine vielfach bewährte Möglichkeit, bei kleineren und mittelgroßen Veranstaltungen als Trio aufzutreten. Wer sich bei einem Engagement für die kleine Besetzung entscheidet, erhält trotzdem den vollen Sound. Die fehlenden Instrumente wurden dafür vorher eingespielt und werden durch Computertechnik beim Live-Konzert hinzugefügt.

Ergänzt durch Saxophon und Schlagzeug erhält man eine 5-köpfige Besetzung. Das Bläsertrio aus Saxophon/Klarinette/Flöte, Trompete und Posaune komplettiert die vollen, runden Klänge von Die Wilden Buben.

Alle drei Besetzungen sind gut eingespielt und präsentieren ein umfangreiches Repertoire.

Die Band hat bei Bedarf 2 PA-Systeme zur Beschallung, dazu Scheinwerfer und selbstverständlich die komplette Audio-Technik, die auf der Bühne benötigt wird. Bei der mittleren und großen Besetzung wird in der Regel ein eigener Tontechniker mitgebracht, bei der kleinen Besetzung ist das im Normalfall nicht nötig.